Archiv für den Monat: Dezember 2016

Ein kurzer Rückblick

Das Festjahr zum 750jährigen Stadtrechtsjubiläum ist Geschichte. Wir wollen noch einmal Dank sagen, Dank, denen, die uns unterstützt haben. Gleichzeitig wollen wir nochmals unserer Preisträgerin Gudrun Piesche gedenken, die leider 2016 von uns gegangen ist.

Der Arnstädter Literaturpreis 2016 ist ebenfalls Geschichte. Möge er unserer Heimatstadt auch in Zukunft dienen.

Gudrun

Gudrun Piesche, unsere Preisträgerin

Nur_ein_Augenblick_Cover_web

Was uns das Jahr 2017 bringen wird, wissen wir nicht, aber wir freuen uns, daß wir im Mai den Bund für Deutsche Schrift und Sprache in Arnstadt begrüßen dürfen.

Großzügige Bücherspende an Arnstädter Kinder übergeben

Pünktlich zu Weihnachten haben der Verein Kinderlachen Arnstadt e. V. und der Verlag Kirchschlager eine großzügige Buchspende an Arnstädter Kinder ausgereicht. Es wurden insgesamt 15 Sätze zu je 4 Büchern vom Drachen Emil sowie 350 Arnstädter Weihnachtsbücher, die die Literaturfreunde Arnstadt (IG) herausgegeben haben, übergeben. Der Wert der Buchspende beläuft sich auf über 6000 Euro. Herzlichen Dank an alle Beteiligten, Sponsoren und Unterstützer. Gedacht war das Geschenk als Dankeschön für die hervorragende Zusammenarbeit zwischen dem Kinderlachen Arnstadt e. V., dem Drachenritter Michael und den Arnstädter Grundschulen und KITAs, Zudem wollten wir einen Anreiz zum Lesen schaffen und die Kinder ermuntern, sich mit ihrer Geschichte und Heimat zu beschäftigen.

IMG_7600

IMG_6732

Wir – Drachenritter Michael, Merry Buchelt und Steffi Brönner vom Kinderlachen e. V. – danken allen Unterstützern!