Archiv für den Monat: November 2014

Termine zum Bachadvent und zu Weihnachten 2014 in Arnstadt

Vom 28. bis 30. November 2014 wird es in der Kulisse zwischen den drei Kirchen der Altstadt sowie der Zimmerstraße und dem Ried wieder unkonventionell vorweihnachtlich. Der Verein „Stadtkern e. V.“ und die vielen beteiligten Privatleute, Vereine und Institutionen versprechen auch in diesem Jahr ein vielfältiges Programm – für Arnstädter und für Gäste unserer Stadt. Ab sofort ist das Programmheft für den Bachadvent 2014 in Arnstadt (Preis 2 Euro) erhältlich (Stadtinformation). Hier einige Termine für Literaturbegeisterte Kleine und Große:

28. November, Freitag, Prinzenhof, Münzkeller (Stadtbibliothek) POETRY SLAM – 2. BA – Slam zum Bach Advent, Beginn: 19.30 Uhr, Einlaß ab 18.30 Uhr. Eintritt 4 Euro, ermäßigt 2 Euro.

Café Marlitt, Blaue Stunde mit der Marlitt (Uta Kessel), 20.00 bis 21.00 Uhr, Eintritt frei

29. und 30. November, Stadthaus Arnstadt am Pfarrhof / Kulturetage bei Judith Rüper und Dr. Jan Kobel, jeweils ab 17 Uhr Emil und die Burg der Trolle (eine Kinderbuchlesung mit Programm). Als Gast empfangen wir am Samstag Richard Schaefer aus Erfurt, der eine lustige, feurige Tröpfelgeschichte präsentiert. Desweiteren treffen Sie auf Autoren des Arnstädter Weihnachtsbüchleins (mit Buchverkauf!), die gerne Bücher signieren, u. a. Gudrun Piesche, Katharina Schendel und Klaus Paffrath.

30. November, Buchhandlung „Haus zum Pfau“, 13.30 bis 14 Uhr Emil und die Burg der Trolle (eine Kinderbuchlesung mit Programm). Nachdem der Drachen Emil beschließt seine Mama im hohen Norden zu suchen, trifft er auf seiner Reise viele neue Freunde: den Kettenhund Otello, die Fischotter Fredi und die Ferdi, die Moorhexe und zwei Trollkinder. Doch König Frott, der oberste Trollkönig, plant arges. Zusammen mit seinen stärksten Trollen zieht er Emils Mama aus dem Sumpf und nimmt sie gefangen. Mit ihrer Hilfe will er das Ei eines Erddrachen ausbrüten, um in den Besitz der Weltherrschaft zu gelangen. Denn die mächtigen Erddrachen, die in der Erde leben, halten die Welt am Laufen. Wird es unserem Emil gelingen, den schurkischen Trollkönig zu stoppen? Und kann er Gamle Rattenbein bezwingen, den trolligen Kerkerwächter?

Und das trollige Programm gibt e snoch einmal 15 Uhr in der Subtur (Pfarrhof 10).

Termine im Dezember

2. Dezember, Marlittcafé, 16.00 Uhr – Dr. Güther Knauf, Uta Kessel

4. Dezember, Arnstädter Weihnachtsmarkt, 15.00 Uhr – Jürgen Ludwig

5. Dezember, Arnstädter Weihnachtsmarkt, 16.00 Uhr – Dr. Günther Knauf

5. Dezember, Café Holzhaus, 19.00 Uhr – Uta Kessel, Gudrun Piesche, Ingrid Gruhl

6. Dezember, Arnstädter Weihnachtsmarkt, 16.00 Uhr – Dr. Günther Knauf

07. Dezember, Arnstädter Weihnachtsmarkt, 16.00 Uhr – Jürgen Ludwig

9. Dezember, FFZ 10.00 Uhr – Dr. Günther Knauf, Gudrun Piesche, Ingrid Gruhl

10. Dezember, Bachhaus, 18.00 Uhr – Uta Kessel, Otto Kurt Dieter Hesse

10. Dezember, Bibliothek Ichtershausen, 19.00 Uhr – Dr. Günther Knauf, Gudrun Piesche

12. Dezember, Bibliothek Arnstadt, 16.30 Uhr – Ingrid Gruhl (Lesung für Kinder)

19. Dezember, Theater Café Arnstadt, 20.00 Uhr – Katharina Schendel, Klaus Paffrath,Uwe

Schimunek (Krimilesung, Eintritt 5 Euro)